Saarinen, Eero

Saarinen, Eero

Art.Nr. S-ES 513
Lieferzeit about 3 - 4 weeks
Länge
Breite
Höhe
Verfügbarkeit

Sitzkissen für Tulip Chair (Tulpe)

€ 159.00 *
STAFFELPREISE - Unsere Bauhaus Rabatte
Ab Stk. 2+
Preis/Stk. € 143  
Menge Preis
2+ 565,25 €
4+ 550,38 €
6+ 535,50 €
A design classic made in 1956 by Eero Saarinen. 

  • Sitzfläche gepolstert und mit folgenden Materialien bezogen: 
  • Soft Leder Spezial, Anilin oder Pony.
  • Linen mixed (63% Cotton + 37% Linen) or NICOTREND Wool (80% Nature Wool + 20% Polyamide-Nylon).

    Die 3 Fotos von den Sitzkissen, sind von unten aus gesehen, bei dem Sitzkissen in der Ausführung in Leder, sind Belüftungen eingebaut.
    Das eine Teil vom Klettband ist am Kissen angenäht und das andere Teil ist auf der Sitzfläche angeklebt.

    The 3 photos of the seat cushions, seen from below, with the seat cushions in the leather version, have built-in ventilation.
    One part of the Velcro tape is sewn to the cushion and the other part is glued to the seat.

  • Maße:

Breite: x cm · Tiefe: x cm · Höhe: x cm · 

A design classic made in 1956 by Eero Saarinen. 


Material / Features: 
  • Seat covered with Soft Leather, Pony, Linen mixed (63% Cotton + 37% Linen) or NICOTREND Wool (80% Nature Wool + 20% Polyamide-Nylon).  

Measurements:
 

width x cm, depth x cm, height x cm  

Saarinen, Eero

Eero Saarinen (1910 -1961) war ein finnisch-amerikanischer Architekt und Industriedesigner des 20. Jahrhunderts.

Saarinens Vater Eliel Gottlieb Saarinen war in Finnland ein bekannter Architekt. 1923 emigrierte die Familie Saarinen in die USA.

Von 1929 bis 1930 studierte Saarinen Bildhauerei in Paris und dann Architektur an der Yale University. Daraufhin arbeitete er im Architekturbüro seines Vaters und wurde 1941 Partner. Zusammen mit Charles Eames nahm er an einem Wettbewerb des Museum of Modern Art in New York teil, wo mehrere seiner Entwürfe, unter anderem der Organic Char, in mehreren Kategorien gewannen.