Jacobsen, Arne

Jacobsen, Arne

Art.Nr. AJ 131 stock
Lieferzeit about 2 weeks
Länge
Breite
Höhe
Verfügbarkeit

3107 Stuhl

€ 189.00 *

A design classic made in 1955 by Arne Jacobsen. 

Einzelstücke: minimum jeweils ein Paket von 4 Stück lieferbar. 

Material

  • Stapelbarer Stuhl aus Formsperrholz

  • Untergestell verchromt

  • Stapelbar

  • Naturfarben oder in aufgeführten Farben erhältlich          


  • In folgenden Farben am Lager, mit einem hohen Preisnachlass 

    Bianco Ghiaccio 102
    4 pieces in lacquered WHITE 

    Nero 100
    4 pieces in lacquered BLACK

    Giallo Zinco 135
    4 pieces in lacquered YELLOW

    Grigio Grafite 259         
    4 pieces in lacquered DARK GREY/GRIGIO GRAFITE
   

Maße

3107 Chair Arne Jacobsen Maße

Breite: 50 cm · Tiefe: 50 cm · Höhe: 77 cm

A design classic made in 1955 by Arne Jacobsen. 

Einzelstücke: minimum jeweils ein Paket von 4 Stück lieferbar. 

Material

  • Stapelbarer Stuhl aus Formsperrholz

  • Untergestell verchromt

  • Stapelbar

  • Naturfarben oder in aufgeführten Farben erhältlich          


  • In folgenden Farben am Lager, mit einem hohen Preisnachlass 

    Bianco Ghiaccio 102
    4 pieces in lacquered WHITE 

    Nero 100
    4 pieces in lacquered BLACK

    Giallo Zinco 135
    4 pieces in lacquered YELLOW

    Grigio Grafite 259         
    4 pieces in lacquered DARK GREY/GRIGIO GRAFITE
   

Maße

3107 Chair Arne Jacobsen Maße

Breite: 50 cm · Tiefe: 50 cm · Höhe: 77 cm

Jacobsen, Arne

Arne Jacobsen (1902-1971) war ein dänischer Architekt und Designer. Er ist womöglich am besten für seinen Beitrag zum architektonischen Funktionalismus sowie für seine simplen, aber effektiven Stuhldesigns bekannt.

Er wurde am 11. Februar 1902 in Kopenhagen geboren. Ursprünglich wollte er Maler werden, allerdings legte ihm sein Vater ein Architekturstudium ans Herz. Nach einer kurzen Zeit als Lehrling bei einem Maurer, wurde Jacobsen an der Königlichen Dänischen Akademie der Bildenden Künste angenommen. Dort studiere er von 1924 bis 1927 unter den berühmten Architekten Kay Fisker und Kaj Gottlob.