Mucchi, Gabriele

Mucchi, Gabriele

Art.Nr. GM 940
Lieferzeit about 3 - 4 weeks
Länge
Breite
Höhe
Verfügbarkeit

Genni Sessel

€1 099.00 *
STAFFELPREISE - Unsere Bauhaus Rabatte
Ab Stk. 2+ 4+
Preis/Stk. € 1 044 989  
Menge Preis
2+ 565,25 €
4+ 550,38 €
6+ 535,50 €
Ein Design-Klassiker aus dem Jahre 1935 von Gabriele Mucchi.
Material/Eigenschaften:

  • Mit verchromten Stahlrohrgestell

  • Gepolsterte Lederauflage mit oben angelegtem Lederkissen

  • Sitzhöhe zweifach verstellbar

  • In Leder oder Linen mixed lieferbar

Maße:

Breite 60 cm, Tiefe 113 cm, Höhe 84 cm

Mucchi, Gabriele

Gabriele Mucchi (1899-2002) war ein italienischer Maler, Grafiker und Architekt. Er gilt als Mitbegründer der "Neuen Realismus" (Nuovo Realismo)-Bewegung.

Nach dem Abitur studierte Mucchi von 1916 bis 1923 Bauingenieurswesen und Architektur an der Universität von Bologna. Nach dem Studium arbeitete er in einer Baufirma in Rom, ab 1927 in einem Architekturbüro in Mailand.

Ein Aufenthalt in Berlin zwischen den Jahren 1928 bis 1930 folgte ein längerer Aufenthalt in Paris von 1931 bis 1934. In den folgenden Jahren wurde sein Name bekannt durch beeindruckende Wandmalereien der italienischen Grenzen. Sein Atelier wurde ein Treffpunkt für die antifaschistische Gruppe Corrente.