Breuer, Marcel

Breuer, Marcel

Art.Nr. MB 508
Lieferzeit about 3 - 4 weeks
Länge
Breite
Höhe
Verfügbarkeit

D4 Faltsessel

€ 659.00 *
STAFFELPREISE - Unsere Bauhaus Rabatte
Ab Stk. 2+
Preis/Stk. € 593  
Menge Preis
2+ 565,25 €
4+ 550,38 €
6+ 535,50 €
Tisch Barcelona, Designer: Mies van der Rohe, Breite 90 cm, Höhe 46 cm, Tiefe 90 cm, Untergestell: verchromter Flachstahl, Tischplatte: Glas (12 mm)
Dieser Tisch von Mies van der Rohe passt zur berühmten Barcelona-Serie aus Sessel und Hocker, die für den spanischen König entworfen und  1929 bei der Weltausstellung präsentiert wurde. Der  Couchtisch wurde zwar erst einige Zeit später von Mies van der Rohe für das Haus „Tugendhat“ angefertigt, bildet aber mit den Möbeln der Barcelona-Serie eine attraktive Sitzecke für Büros und Wohnräume.
 
Der Tisch von Mies van der Rohe besteht aus einem Gestell aus Flachstahl und einer 12 mm dicken Glasplatte. Unter der durchsichtigen Platte erscheint durch die Konstruktion ein verchromtes „X“. 
 
Abmessung:  Breite 90 cm, Höhe 46 cm, Tiefe 90 cm 
Stärke Glasplatte: 12 mm

Breuer, Marcel

Marcel Breuer (1902 – 1981) war ein im heutigen Ungarn geborener deutsch-amerikanischer Architekt und Designer mit jüdischer Herkunft.

Seine bekanntesten Werke sind der Stahlsessel B3 "Wassily", die Freischwingerstühle B32 und B64 "Cesca" und der Couchtisch "Laccio".

Er absolvierte eine Tischlerlehre am Bauhaus Weimar und arbeitete danach für mehrere Jahre im Büro von Walter Gropius und eröffnete dann sein eigenes Büro. 1931 wurde Breuer in den Bund Deutscher Architekten aufgenommen.