Bertoia, Harry

Bertoia, Harry

Art.Nr. HB 483
Lieferzeit about 3 - 4 weeks
Länge
Breite
Höhe
Verfügbarkeit

Barstuhl

€ 729.00 *
STAFFELPREISE - Unsere Bauhaus Rabatte
Ab Stk. 3+
Preis/Stk. € 656  
Menge Preis
2+ 565,25 €
4+ 550,38 €
6+ 535,50 €
Stuhl, Drahtstuhl, Stool Wire, Barstuhl, Designer: Harry Bertoia, Breite 54 cm, Tiefe 60 cm, Höhe 106 cm, Gestell: verchromtes Drahtgeflecht, Bezug der Auflage: Leder oder Stoff
Dieser stilvolle Barstuhl aus der Bauhaus-Zeit wurde von Harry Bertoia entworfen. Der Designer war fasziniert von den künstlerischen Möglichkeiten, die das Metall bot. Er entwarf Skulpturen aus Metall, Schmuck und Möbel. So entstand auch die Drahtstuhl-Reihe, zu der dieser Barhocker gehört.
 
Charakteristisch für die Serie ist die Sitz- und Rückenfläche des Stuhls im Stil eines Gitters. Der Stool Wire steht auf einem stabilen Gestell aus Stahlrohr. Damit der Sitzkomfort gewährleistet ist, liegt auf dem gebogenen Gitter ein mit Leder oder Stoff bezogenes Kissen auf.

Abmessung:  Breite 54 cm, Tiefe 60 cm, Höhe 106 cm, Sitzhöhe 72 cm
cbm:  0,40

Bertoia, Harry

Harry Bertoia (1915 – 1978) war ein gebürtiger italienischer Künstler, Sound- und Möbeldesigner. Er entwickelte u.a. den Diamond Chair (Diamante Stuhl).

Bereits mit 15 Jahren entschied er sich zu seinem großen Bruder nach Detroit zu ziehen. 1937 erhielt er ein Stipendium für die Cranbrook Universität der Künste und traf dort zum ersten Mal auf Walter Gropius und Ray und Charles Eames.