Hoffmann, Josef

Hoffmann, Josef

Art.Nr. JH DS/81
Lieferzeit about 3 - 4 weeks
Länge
Breite
Höhe
Verfügbarkeit

Kubus Sessel

€1 999.00 *
STAFFELPREISE - Unsere Bauhaus Rabatte
Ab Stk. 2+
Preis/Stk. € 1 799  
Menge Preis
2+ 565,25 €
4+ 550,38 €
6+ 535,50 €
Sessel Kubus, Designer: Josef Hoffmann, Breite 93 cm, Tiefe 72 cm, Höhe 77 cm, Grundgestell: massives Buchenholz, Polsterung: fester Polyurethan Schaum (formbeständig), Bezug: Leder
Der Sessel Kubus von Josef Hoffmann hält, was der Name verspricht und das gleich in zweierlei Hinsicht. Er besteht aus vielen Quadraten, sowohl was die Konstruktion angeht als auch im Bezug auf das Design der Oberfläche. Zudem war der Kubus mit seiner rein geometrischen Form eine Art Vorbote des Kubismus. Der Sessel von Josef Hoffmann wurde 1910 entworfen und steht noch heute als Nachbau in zahlreichen Geschäfts- und Wohnräumen.
 
Ursprünglich war der Kubus ein Clubsessel. Zusammen mit dem zwei- und dem dreisitzigen Sofa der Serie entsteht eine gemütliche Sitzecke mit einer kultivierten und gehobenen Ausstrahlung. Das Grundgestell des Sessels besteht aus Holz. Die formbeständige Polsterung ist mit Leder überzogen und wurde mit einer speziellen Nähtechnik optisch zu Quadraten geformt.
Abmessung:  Breite 93 cm, Tiefe 72 cm, Höhe 77 cm
cbm:  0,70

Hoffmann, Josef

Josef Hoffmann (1870-1956) war ein österreichischer Architekt und Designer.

Hoffman stammte aus einer wohlhabenden und politischen Familie (sein Vater war der Bürgermeister von Pirnitz im Bezirk Iglau). Ursprünglich sollte er in die Fußstapfen seines Vaters treten, allerdings war seine Leidenschaft die Technik.

Hoffmann studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Karl Freiherr von Hasenauer und Otto Wagner. Zum Abschluss seines Studiums wurde er mit dem Prix de Rome ausgezeichnet, was zur Folge hatte dass er daraufhin ein Jahr in Italien verbrachte. Die puristischen Formen der Häuser mit ihren flachen Dächern und geraden Fassaden inspirierten wohl seinen kubischen Stil.