Frank, Jean-Michel

Frank, Jean-Michel

Art.Nr. JF DS/211
Lieferzeit about 3 - 4 weeks
Länge
Breite
Höhe
Verfügbarkeit

Sessel

€1 399.00 *
STAFFELPREISE - Unsere Bauhaus Rabatte
Ab Stk. 2+
Preis/Stk. € 1 259  
Menge Preis
2+ 565,25 €
4+ 550,38 €
6+ 535,50 €
Ein Design-Klassiker aus dem Jahr 1930 von Jean-Michel Frank.


Material/Eigenschaften:
  • Kissen sind aus hochwertigem Polyurethan Schaum und von Dacronwatte eingeschlossen (garantiert einen hohen und langlebigen Sitzkomfort)

  • Bezug ist in Leder oder Linen Mixed erhältlich


Maße:

Breite 90 cm, Tiefe 87 cm, Höhe 80 cm, cbm 0,90
Ein Design-Klassiker aus dem Jahr 1930 von Jean-Michel Frank.


Material/Eigenschaften:
  • Kissen sind aus hochwertigem Polyurethan Schaum und von Dacronwatte eingeschlossen (garantiert einen hohen und langlebigen Sitzkomfort)

  • Bezug ist in Leder oder Linen Mixed erhältlich


Maße:

Breite 90 cm, Tiefe 87 cm, Höhe 80 cm, cbm 0,90

Frank, Jean-Michel

Jean-Michel Frank (1895-1941) war ein französischer Möbeldesigner der für seinen minimalistischen, aber luxuriösen Stil besonders bekannt war.

Er war ein entfernter Verwandter Anne Franks, da sein Vater ein Bruder ihres Großvaters war. Leider war Frank sein Leben lang von Schicksalsschlägen geplagt. Seine Brüder starben im Ersten Weltkrieg, woraufhin sein Vater sich das Leben nahm indem er sich aus dem Fenster stürzte und seine Mutter in die Nervenanstalt eingeliefert wurde.

Anfang der Zwanziger begann er seine Karriere als Innenarchitekt und richtete unter anderem die Wohnungen der Schriftsteller Pierre Drieau la Rochelle und Nancy Cunard. Außerdem freundete er sich mit vielen einflussreichen Mitgliedern der Pariser Kunst und Kulturszene, z.B. Elsa Schiaparelli und Jean Cocteau.