Hoffmann, Josef

Hoffmann, Josef

Art.Nr. JH DS/71
Lieferzeit about 3 - 4 weeks
Länge
Breite
Höhe
Verfügbarkeit

Haus Koller Sessel

€ 1 999.00 *
STAFFELPREISE - Unsere Bauhaus Rabatte
Ab Stk. 2+
Preis/Stk. € 1 799  
Menge Preis
2+ 565,25 €
4+ 550,38 €
6+ 535,50 €
Ein Design-Klassiker aus dem Jahre 1927 von Josef Hoffmann.


Material/Eigenschaften:
  • Grundgestell in massivem Hartholz

  • Samt gepolstert

  • Von Hand gefertigt


Maße:

Breite 93 cm, Tiefe 82 cm, Höhe 92 cm
Dieser Bauhaus Klassiker entstand im Rahmen der Adaption des Wohnhauses von Dr. Hugo Koller in Oberwaltersdorf in den Jahren 1912 bis1914. Produziert wurde der Koller Sessel jedoch erstmals  im Jahre 1927.
 
Lehnsessel Koller,  in Samt gepolstert auf Hartholz, handgemacht.
Abmessung:  Breite 93 cm, Tiefe 82 cm, Höhe 92 cm

Hoffmann, Josef

Josef Hoffmann (1870-1956) war ein österreichischer Architekt und Designer.

Hoffman stammte aus einer wohlhabenden und politischen Familie (sein Vater war der Bürgermeister von Pirnitz im Bezirk Iglau). Ursprünglich sollte er in die Fußstapfen seines Vaters treten, allerdings war seine Leidenschaft die Technik.

Hoffmann studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Karl Freiherr von Hasenauer und Otto Wagner. Zum Abschluss seines Studiums wurde er mit dem Prix de Rome ausgezeichnet, was zur Folge hatte dass er daraufhin ein Jahr in Italien verbrachte. Die puristischen Formen der Häuser mit ihren flachen Dächern und geraden Fassaden inspirierten wohl seinen kubischen Stil.