Mies van der Rohe, Ludwig

Mies van der Rohe, Ludwig

Art.Nr. LR 556
Lieferzeit about 3 - 4 weeks
Länge
Breite
Höhe
Verfügbarkeit

Barcelona Sessel mittel

€ 2 859.00 *
STAFFELPREISE - Unsere Bauhaus Rabatte
Ab Stk. 2+
Preis/Stk. € 2 573  
Menge Preis
2+ 565,25 €
4+ 550,38 €
6+ 535,50 €
Sessel Barcelona lang, Designer: Mies van der Rohe, L x T x H: 147 x 75 x 75 cm, verchromtes Gestell aus Spezialfederstahl, Bespannung: Kernlederstreifen, Polster mit Polyurethanschaum-Kern, Bezug: Leder
Der Loveseat Sofa Barcelona ist eines der bekanntesten Möbelstücke der Bauhaus-Ära. Er wurde von Mies van der Rohe entworfen und 1929 bei der Weltausstellung in Barcelona vorgestellt. Mies van der Rohe widmete ihn dem spanischen Königspaar. Der Barcelona Sofa in der langen Ausführung eignet sich hervorragend als Sitzmöbel für Ausstellungen oder Geschäftsräume. Zusammen mit der schmalen Ausführung und einem Tisch von Mies van der Rohe entsteht außerdem eine stilvolle Sitzecke für Wohnräume.
 
Der Loveseat Sofa Barcelona hat ein Gestell aus besonders hochwertigem Spezialfederstahl. Als Bespannung dienen Kernlederstreifen. Darauf liegt die Polsterung mit Lederbezug. Einzelne Quadrate ergeben hierbei ein symmetrisches, stilvolles Bild.
 
Abmessung:  Länge 147 cm, Tiefe 75 cm, Höhe 75 cm
cbm:  0,96

Mies van der Rohe, Ludwig

Ludwig Mies van der Rohe (1886 – 1969) war ein Architekt deutsch-amerikanischer Abstammung.

Der Barcelona-Sessel, der Brno-Stuhl und der Freischwinger aus den Arbeiten der Weißenhofmöbel gehören zu seinen bekanntesten Werken im Bereich Möbeldesign. Bekannt ist er auch durch seinen Hinweis auf die Bedeutung des Wesentlichen und dem Sprichwort: "Weniger ist mehr."

Neben dem Design von Möbeln, gilt Mies van der Rohe als einer der bedeutendsten Architekten der Moderne. Am berühmten Bauhaus in Dessau war er von 1930-1932 als Direktor tätig.